Vereinsmeisterschaften 2019

Beim Turnverein Wahlwies wechseln sich jährlich Turnschau und Vereinsmeisterschaften ab. Am Wochenende waren die Vereinsmeisterschaften in der Roßberghalle dran. 40 Turnerinnen der Jahrgänge 2001 bis 2012 zeigten in fünf Riegen ihr Können. Bei den Turnern gingen 26 Teilnehmer der Jahrgänge 2002 bis 2012 in sechs Riegen an die Geräte. Am späten Nachmittag standen die Meister fest: Vereinsmeisterin wurde Marla Bönsch, Jahrgang 2005, mit 62,7 Punkten. Finn Trinkner, Jahrgang 2002, verteidigte seinen Titel mit beeindruckenden 82,7 Punkten. Sie erhielten zur Urkunde einen Pokal. Für alle Teilnehmer gab es neben Urkunden auch Medaillen. Oberturnwart Volker Schmitt dankte den Trainern für die intensive Vorbereitung und problemlose Durchführung der Veranstaltung. Ein Dankeschön gilt auch Allen, die mit einer Kuchenspende zum leiblichen Wohl mitbeigetragen haben. Am Gelingen hatten auch die Kampfrichter großen Anteil. Die Vorstandsmitglieder, die alle im Einsatz waren, freuten sich, dass so viele Besucher die Leistungen der jungen Turnerinnen und Turner aufmerksam verfolgten. (wig)


Zurück